Möwe neu aufgelegt.

Im neunzehnten Jahrhundert gegründet, verschwand Möwe 1961 vom Markt, da die DDR wohl meinte, ein VEB-Fahrradhersteller würde für alle reichen. Im einundzwanzigsten Jahrhundert ließen ein paar Fahrradenthusiasten die Marke wieder auferstehen. Als Alleinstellungsmerkmal ergab sich ein neues Antriebskonzept am Tretlager mit der Bezeichnung Cyfly – Schauen Sie selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.