Ein Radfahrer bloggt in Braunschweig

Neues von der Fahrradschloßfront

BikeRadar (englischsprachig) hat einen umfangreichen Test von Fahrradschlössern gemacht:

Das beste Schloß: Abus Granit Extreme 59

Hier findet man die Ergebnis-Übersicht vom Test

Getagged mit: , , ,

Bericht von der Spezi 2017

Beachtet das Podbike! aus Norwegen!

Getagged mit:

Jetzt kommt das schlechte Wetter – Herbst.

Die Frage ist, lohnt sich so was?

Foto

In Indien bekommt man ein Regendach für eine handvoll Rupien – die liefern nur leider nicht nach Deutschland. :(

Irgendwie sind Liegeräder besser mit Regendächern auszustatten.

 

Ich muß sagen, das Rad gefällt mir schon sehr in dieser Ausstattung.

Getagged mit:

Videos von der Eurobike 2017 – Teil II.

Jetzt gabs doch noch ein paar deutschsprachige Beiträge über die Eurobike 2017.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Sammlung Videos mit Neuheiten von der Eurobike 2017.

Eine Sammlung Videos mit Neuheiten von der Eurobike 2017. Allerdings sind die  meisten Videos englischsprachig, da es anscheinend keine seriösen deutschsprachigen Messe-Videos gibt. Die Deutschen YouTube-„Kinder“ scheinen nur auf V-Log-Selbstdarstellung zu stehen.

 

Themen: Schuhe, Helme, Rucksäcke, Tretlager, abschließbare Kabelbinder, Schmierstoffe, Tubolito Schläuche, Dropper-Posts, Reifen -Continental – Der Baron 2.6,

 

Themen: Federgabeln, E-MTB Tech, E-Haibike, SRAM, Scott E-MTB, Toro Rider, Tretkurbeln

 

Themen: Protektoren, 25cm – Dropper-Post, Federungen, Felgen-Protektoren, Rocky Mountain E-Bike, Luftpumpen, SixSixOne Vollhelm für rund 100 Euro, POC-Helm

 

Themen: Zipp-Laufräder, Rotor-Achsen, Turbo-Luftpumpen, Bikebox, fi’zi:k Sättel und Schuhe, Lampen, Sonnenbrillen, Kask Helme, DT-Swiss Cross-Laufräder

Themen: Neue Werkzeuge von Park, Control Tech – interne Verkabelungen, Schmiermittel UFO-Drip, ARO5-Helme, Feedback Sports Kettenhalter, Rondo Ruut CF1, 3D-Druck Fahrrad, Campagnolo Fahrradteile

Themen: Pivot Shuttle

Getagged mit: , , ,

eBike-Neuheiten 2018 von Bosch

Getagged mit: ,

Fahrrad-Messen – weiter Termine für 2017/18

Eine schöne Auflistung von Fahrrad-Messen, findet man hier auf dieser Webseite.

Besonders interessant ist wohl die Euro-Bike, die vom 30.08.2017 – 02.09.2017 in Friedrichshafen stattfindet.

Die Euro-Bike ist eine Messe, auf der rund 1.350 nationale und internationale Aussteller auf über 100.000 m² Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.

Am Sonnabend, den 2. September sind die Messetore auch für private Besucher offen.

 

Wehrmutstropfen ist allerdings eine Anfahrtszeit von 7,5 Stunden – schade.

 

Getagged mit: , ,

Mein nächstes Fahrrad…

wird ein Pinion-Getriebe haben…

Pinion Getriebe

Pinion Getriebe


… und einen Zahnriehmen.

Letztens hab ich ein passendes Modell – welches auch noch bezahlbar war – gefunden, doch dummerweise hab vergessen, mir einen Bookmark zu setzen. Dumm gelaufen!
Man sollte nicht übermüdet surfen. Meine Browser-Historie ist soll voll, da find ich das auch nicht.
Dabei war ich so froh gewesen, überhaupt ein Reiserad mit 26″ Felgendurchmesser und Pinion-Antrieb gefunden zu haben, denn 26 Zoll Reiseräder sind rar geworden.
28″ ist nicht so geeignet, wenn man mit viel Gepäck auf Schotter unterwegs ist. Da hat man besser stabile 26″ Felgen mit breiteren Reifen.

Getagged mit: ,

Ein Wohnwagen fürs Fahrrad? Geht das?

Ja, das geht!

Klever aus hauptsächlich recycelten leichtgewichtigen Materialien zusammengebaut – aus Coroplast, Klettband, Klebeband und Kabelbindern.

Nicht exakt was zum Fahrrad, aber eine revolutionäre Idee.

Nicht exakt etwas zum Thema Fahrrad, aber eine revolutionäre Idee, ist dieses Projekt:

Warum ist es eine gute Idee? Der Film zeigt es eigentlich schon. Auch hier in Deutschland sieht man eine beachtliche Zahl von gehbehinderten Rentnern mit diesen elektrischen Rollstühlen herum fahren, aber die sind extrem teuer. Auch mein Opa hatte sich im Alter von 80 so einen gekauft – es war ein teures (3500 Euro) schweres Monster, welches er in seiner Garage parken und laden mußte – aber welcher Rentner in der Stadt hat eine Garage? Wohin also mit dem elektrischen Rollstuhl?

Dieses Problem löst so ein Hoverboard-Bike: es ist klein, leicht, zerlegbar und in der Wohnung lager- und ladbar – und das Beste: es kostet nur einen Bruchteil von einem elektrischen Rollstuhl. Ich denke man kann die Variante aus dem Video auch leicht noch mit einer Rückenlehne ala Bonanzarad und einem Taschenhalter versehen.
Das einzige Manko bisher – keine Zulassung von Hoverboards für den deutschen Straßenverkehr, aber das kann sich jetzt ändern denn die Bundesregierung prüft die Zulassung von Elektronischen Kleinstfahrzeugen zum Straßenverkehr.

Preis Hoverboard: 150 bis 250 Euro

Preis Hoverboard-Bike vermutlich 200 Euro

Gesamtpreis: 350 bis 450 Euro – eine gute Alternative zum 3500 Euro teuren ElektroRollstuhlMobil.

 

Ich denke, das Hoverboard-Bike wird einen Trend unter den Rentnern auslösen.

Oder der Hover-Seat:

Oder was für Angler:

Top