Schlagwort-Archive: Velomobil

Neues von der Fahrradanhängerfront

Wie ich schon vor ein paar Wochen erwähnt hatte, scheinen Fahrradanhänger dieses Jahr trendy zu sein. Gestern habe ich noch ein aktuelles Bauprojekt gefunden:

 

Und ein älters Projekt:

Dazu die Videos (von 2018/19) über ein längere Tour mit dem Monumentalbau-Fahrradwohnwagen von Köln nach Amsterdam und von Holland Richtung Belgien.

 

Fotos von der SPEZI 2019 in Germersheim

Einen Monat ist es her, seitdem die Spezialradmesse (SPEZI) in Germersheim nun vorbei ist und ich endlich dazu gekommen bin alle Fotos zu bearbeiten und zu verschlagworten.

Natürlich zeigen meine Fotos nur einen sehr kleinen Teil der dort gezeigten Fahrräder, denn die SPEZI ist unglaublich groß und die 10000 Besucher verlaufen sich auf dem riesigen Geländeareal.

Wer sich dort mit Bekannten treffen will, sollte auf jeden Fall vorher einen Treffpunkt und eine Uhrzeit vereinbaren oder Mobilfunknummern austauschen, ansonsten findet man kaum jemanden. :-D

Ich verlinke auch unterhalb der Fotogalerie noch ein paar (meist englischsprachige) Videos von der SPEZI 2019. Da die SPEZI die weltweit größte Spezialradmesse ist, wimmelt es auf dem Gelände von Ausstellern und Besuchern aus aller Welt.

Viel Spaß beim Anschauen – aber seit gewarnt – auf der SPEZI kann man mal schnell 100000 Euro ausgeben. ;-)

 

Videos von der SPEZI 2019:

 

 

 

 

Der Termin für die Spezialradmesse 2019 – SPEZI – steht fest.

Der Termin für die 24. Spezialradmesse „Spezi“ im Jahr 2019 in Germersheim ist 27. bis 28. April 2019. Die Spezi ist eine Messe für Spezial-Fahrräder – in erster Linie Liegefahrräder und deren Variationen, wie z.B. Velomobile. Über 100 Aussteller präsentieren zudem auch alle Arten von Lastenfahrrädern, Tandems, Klappräder, Eigenbauten, etc., und Zubehör. Sehr viele Spezialfahrräder können vor Ort probegefahren werden.

76726 Germersheim, Tournuser Platz 3 (Halle 1) oder Ritter-von-Schmauß-Str. (Halle 3)

Die ersten Berichte von der SPEZI 2018 trudeln auf YouTube ein.

Der erste Teil einer typischen Anreise:

Zur SPEZI-Zeit nimmt die Velomobil-Dichte auf den Straßen der Region Germersheim extrem zu.

In Braunschweig habe ich außerhalb der RAD Messe, also in freier Wildbahn, noch kein Velomobil gesehen. Allerdings scheinen hier in BS jetzt Liegeräder voll im Trend zu liegen. Nachdem ich jahrelang überhaupt keins gesehen habe, wurde ich in den letzten 2 Jahren im Sommer regelmäßig auf der gleichen Strecke zur gleichen Zeit von einem jungen Trike-Fahrer überholt, der locker mit 40km/h an mir vorbei zog. (Bei 35km/h war die Übersetzung von meinem MTB zu Ende.)

In diesem Jahr habe ich schon 2 verschiedene mittelalte Trike-Fahrer gesehen und 3 jüngere Fahrer mit zweirädrigen Liegerädern. Alle waren von HP Velotechnik.

Den Trike-Fahrer von den Vorjahren hingegen, habe ich dies Jahr noch gar nicht gesehen.

 

Interview mit einem der Veranstalter:

 

Ein kurzer Rundgang über die SPEZI 2018:

Kurz, weil es noch viel, viel mehr zu sehen gab.

Der Termin für die Spezi 2018

Der Termin für die 23. Spezialradmesse „Spezi“ im Jahr 2018 in Germersheim ist 28. bis 29. April 2018.

Die Spezi ist eine Messe für Spezial-Fahrräder – in erster Linie Liegefahrräder und deren Variationen, wie z.B. Velomobile.

Über 100 Aussteller präsentieren zudem auch alle Arten von Lastenfahrrädern, Tandems, Klappräder, Eigenbauten, etc., und Zubehör.

Sehr viele Spezialfahrräder können vor Ort probegefahren werden.

Samstag, 28. April 2018: von 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 29. April 2018: von 11.00 bis 18.00 Uhr

Normaltarife

Preis in €

Kinder bis zu 6 Jahren
freier Eintritt
Erwachsene
10,–
Familienkarte
20,–
Jugendliche 7 – 17 Jahre
8,–
Zwei-Tages-Karte
17,–
Zwei-Tages-Familien-Karte
34,–
16-Uhr-Karte (Einlass ab 16 Uhr)
5,–

Ermäßigte Tarife

Preis in €
Erwachsene ermäßigt
8,–
Zwei-Tages-Karte ermäßigt
14,–
Die ermäßigten Tarife gelten nur in Verbindung mit einem gültigen Ausweis für Schüler, Studierende, Rentner, Arbeitslose und Besucher mit Behinderung.

76726 Germersheim, Tournuser Platz 3 (Halle 1) oder Ritter-von-Schmauß-Str. (Halle 3)