Ein Radfahrer bloggt in Braunschweig

Natürlich kann ich das Wetter für das Jahr 2017 nicht vorhersagen, außer daß es nachts kälter ist, als draußen. :)
Aber fürs Fahrrad fahren und Tourenplanungen, ist es natürlich schon interessant, ob es regnen wird, oder nicht – ob man Regenkleidung mitnehmen muß, oder nicht. Ob es sich lohnt ein paar Minuten zu warten, bis der Regenschauer vorbei ist, oder ob man doch im Regen los muß, weil der Regen noch stundenlang anhalten wird. Oder ob man seine Wege schnell erledigen sollte, weil Regen im Anmarsch ist.

Um diese Fragen zu beantworten gibt es die schöne Webseite Kachelmann-Wetter.

Sie liefert sehr ortsgenaue Wetterdaten, was insbesondere beim Regenradar interessant ist und bei der regionalen Regenvorhersage.

Es ist eine gute Idee, sich auf dem heimischen PC und auf dem Handy gleich Bookmarks für das Regenradar von Niedersachsen – damit man sieht welche Regenfelder im Anmarsch sind – und das Regenradar Braunschweig – damit man den aktuellen Regenfall hat – anzulegen.

Das Regenradar ist auch gut anzeigbar ohne irgendeine spezielle App dafür auf dem Handy zu installieren und ist kostenlos nutzbar, da sie sich über Werbung finanziert. Es besteht daher die Möglichkeit für Firmen, speziell für die lokalen Wetteransichten, dort Werbung zu schalten und damit den Wetterservice zu unterstützen.

  • 02. April 2017 – RAD’17, Fahrradmesse in der Brunsviga.
  • 13. und 14. Mai – 3. Sattelfest, Braunschweigs Fahrradfestival. Diesmal mit noch mehr Aktionen anläßlich des 200sten Jubiläums des Fahrrades.
  • 30. August bis 2. September 2017 – Eurobike 2017.
Getagged mit: ,

Hallo Braunschweig,

Dies ist mein Blog in erster Linie über Fahrrad fahren –  Fahrrad fahren in Braunschweig und den Rest der Welt. Ja, und gelegentlich werde ich auch über andere Themen schreiben, als nur das Fahrrad.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Getagged mit: ,